„Wer nichts weiß, liebt nichts. Wer nichts tun kann, versteht nichts. Wer nichts versteht, ist nichts wert. Aber wer versteht, der liebt, bemerkt und sieht auch (…) Je mehr Erkenntnis einem Ding innewohnt, desto größer ist die Liebe (…) Wer meint, alle Früchte würden gleichzeitig mit den Erdbeeren reif, versteht nichts von den Trauben.“ zitiert Erich Fromm in der Kunst des Liebens Paracelsus

Unsere Leistungen

Gendemous berät und coacht Organisationen des Gesundheitssektors, der Kreativbranche und innovationsgetriebener Branchen sowie Privatpersonen und öffentliche Unternehmen diversitysensibel. Dies bedeutet, dass bei allen beraterischen und coachingbezogenen Aktivitäten die Vielfalt der Organisationen und Personen, die wir betreuen, systematisch mitbedacht wird. Wir begleiten Sie bei der Bearbeitung der Themen und Herausforderungen an den Schnittstellen demographischer Wandel, (Vielfalts- und Innovations-)Management, vielfaltsbezogenes Selbstmanagement sowie authentische Lebens- und Karriereplanung. So schaffen wir einzelfallbezogene Lösungen, um die Gestaltung von Zukunft auf individueller und organisationsbezogener Ebene zu ermöglichen und bewusst zu steuern.

Unser Lösungsansatz ist vielschichtig, geht Probleme aus mehreren Perspektiven an und bearbeitet Sie mit unterschiedlichen Methoden in mehreren Schritten

 

Geschäftskunden – Diversitysensible Managementberatung und Change Management

 

Privatkunden – Systemisches Coaching und persönliches Change Management